Nachhaltigkeit bei lounge factory

Nachhaltigkeit bei lounge factory

Nachhaltigkeit

Unsere Devise: Warum kaufen, wenn man viel bequemer mieten kann? Und sich nicht den Kopf zerbrechen muss, was denn nun gut aussieht. Das übernehmen wir. Gut für die Umwelt ist das auch. Möbelstücke rangieren wir nur schweren Herzens aus. Lieber reparieren, säubern und upcyclen wir. Und hin und wieder finden unsere Stücke auch glückliche neue Besitzerinnen und Besitzer. Nachhaltig, finden wir.

Ladenausstattung, Messestände, neue Möbel: Ja, wir bauen viel. Aber das möglichst ressourcenschonend. Indem wir Materialien bewusst einsetzen und wiederverwenden. Bestes Beispiel sind unsere modularen Bar- und Buffetsysteme. Durch einen ausgeklügelten Systembau vermeiden wir Materialschlachten. Und entwickeln lieber selbst, um unnötigen Müll zu vermeiden.

Nachhaltigkeit fängt bei uns schon mit den Materialien an. Wir recherchieren wo unser Holz, Textilien und Metalle herkommen. Erfüllen sie die Standards? Sind sie langlebig? Am liebsten setzen wir recycelte Materialien ein und priorisieren lokale Partner für unseren Einkauf.

Jetzt den richtigen
Ansprechpartner kontaktieren

Logistik

Oft stehen auch die Verpackungsarten im Licht der Nachhaltigkeit. Unseren Einsatz an Stretchfolie prüfen und überdenken wir stetig und rüsten nach und nach auf nachhaltige Stretchfolie um. Fachgerecht angewendet benötigt man eine weitaus geringere Menge als mit vergleichbaren Verpackungsmaterialien und die Materialeinsparung kommt Ihnen auch finanziell zugute. Wegen des geringen Einsatzgewichts der Folie profitieren wir von niedrigen Transportgewichten – was wiederum zur CO2-Einsparung führt.
Überall wo wir auf Folie verzichten können, haben wir bereits auf massgeschneiderte robuste Cases oder Stoffhussen umgerüstet.

Umweltprojekt

Unsere wichtigste Ressource beim Möbelbau ist Holz. Dieses möchten wir dementsprechend der Natur zurückgeben und in den Zyklus zurückführen.
Bei jeder Vermietung unserer nachhaltigen Produkte fließt ein Teil der Gewinne in regionale Aufforstungs – Projekte der Firma plant my tree. Die Projekte setzen auf nachhaltigen und langfristigen Klimaschutz. Dies umfasst die Erstaufforstung, Waldumbau und Waldschutz. Die Kompensation des CO2 Ausstoßes ist natürlich ein weiterer riesiger Pluspunkt

Transport

Für unsere spannenden Projekte sind unsere Möbel in unserer neuen LKW- Flotte deutschlandweit oder sogar über die Landesgrenzen hinaus unterwegs. Für unsere Logistik haben wir nun auf grüne Tankkarten umgestellt, die den Beitrag zur Kompensation des CO2 Ausstoss 1:1 pro getankten Liter Kraftstoff an die Projekte von myclimate Deutschland weiterleitet. So können wir jetzt auch die längeren Touren mit einem etwas grüneren Fußabdruck bestreiten

Nachhaltiger Stuhl

Stuhl ELEMENTUM

Hergestellt aus Industrieabfällen der Produktion der italienischen Marke Magis sowie der lokalen Automobilindustrie ist dieser Stuhl zu 100 Prozent recycelbar.
Er wird so aus nur 2,7 Kilogramm Kunststoff hergestellt, einem absoluten Minimum an Material. Ein hochwertiger Stuhl, technisch bis in das Detail ausgeklügelt, nachhaltig im Material und wirtschaftlich produziert. Um auch bei der Logistik Ressourcen zu sparen, werden die Stühle auf einer neuen wiederverwendbare Palette geliefert, auf der bis zu 24 Stühle gestapelt werden können. Die Verpackung und der Platzbedarf für den Transport werden somit stark verringert. 
Und der Clou: Pro angemieteten Stuhl unterstützen wir die regionalen Aufforstungsprojekte der Firma plant my tree.

Zum Artikel
Nachhaltiger Tisch

Tisch Teredo

Unser All-Time Favorite – die Tischserie Teredo ist ein wahres Prachtexemplar im puncto Nachhaltigkeit. Jede einzelne Holzbohle kann eine Geschichte zu Ihrer langen Vergangenheit als Gerüstbohle erzählen. Von uns regional eingekauft und ausschließlich mit umweltschonenden Materialen weiterbearbeitet erlebt er viel in seiner neuen Tätigkeit als unser beliebtester Tisch. Außerdem haben wir Ihn klappbar gebaut – wie sich das auf die Kapazitäten beim Transport und der Logistik auswirkt ist ein weiterer Pluspunkt seiner nachhaltigen Bilanz!

Zum Artikel
Nachhaltige Lounge-Möbel

Loungeserie Teredo Patio

Unsere Loungemöbel Teredo ergänzen unsere Nachhaltigkeits-Linie perfekt. Die Sofas, Bänke und Sitzwürfel haben ebenfalls eine Basis aus schonend bearbeiteten Gerüstbohlen-Holz.
Die Auflagen sind outdoorgeeignet und nachhaltig. Ja auch das ist möglich. Die Firma Kvadrat hat mit ihrem „Patio“ einen robusten und umweltfreundlichen Stoff entwickelt, der auch bei der Beschichtung ohne Kunststoffe auskommt.

Zur Serie Teredo Patio